Endlich mal ein Sieg!!

Nun haben wir es geschafft mal Z 88 II. zu besiegen. Leider nicht im Punktspiel sondern im Pokal. Wie immer bis zum Schluss spannend. Nach einer 11:9 Halbzeitführung konnten wir uns bis zur 40. Minute sogar auf
17:12 absetzen, bevor der Schlendrian in der Chancenverwertung wieder einsetzte. Kein Wunder das der Gegner dann in der 58. Minute noch den Ausgleich erzielen konnte. Immerhin konnten wir 50 Sekunden vor Schluss noch den Siegtreffer erzielen und den Sieg nach Hause schaukeln. Wieder mal ein Lob an die souveräne Schiedsrichterleistung von Schiedsrichter Frank Schücke.
Nun müssen wir diese Leistung, bitte ohne den bekannten Aussetzern,im nächsten Punktspiel am 31.10. wiederholen, sofern dieses Spiel hoffentlich noch stattfinden kann.

Zurück