HANDBALL IN BERLIN WILMERSDORF

Bei uns bleibt man kleben ...

Tradition seit 1892

Mach den Anfang ...

... und werde Geschichte

Berliner Sport-Verein 1892 e.V. Abteilung Handball Charlottenburg / Wilmersdorf

Liebe Handballgemeinde !

Jetzt sind sie endlich wieder da ! Die neuen Mund-Nasen-BSV 1892 - Schutzmasken für alle Mitglieder im verbesserten Design, und sie sehen wieder ganz toll aus !

Es gibt eine limitierte Auflage und sie sind kostenlos ! Bestellungen (Name, Anschrift) bitte nur an mich !

Liebe Handballgemeinde, nun ist es leider soweit.

Wir folgen den Empfehlungen des Berliner Senats, des Handballverbandes Berlin und des Präsidiums des BSV 1892 eV und stellen den Spiel- und Trainingsbetrieb wiederum mit sofortiger Wirkung für alle Mannschaften bis auf weiteres ein. Die Sporthallen sind ab Montag ebenfalls geschlossen.

Bleibt alle gesund !!

Handballabteilung, Der Vorstand

2. Männer. Aufstieg perfekt

Durch einen 30:24 (14:10) Sieg gegen die Sportfreunde vom SSL Vorspiel ist uns der 2. Platz der zum Wiederaufstieg berechtigt nicht mehr zu nehmen. Kritisch müssen wir allerdings unsere Chancenverwertung betrachten. Diese muss bei unserem letzten Spiel gegen Eintracht Berlin allerdings besser sein um mit einem Sieg als Tabellenführer aufzusteigen. Dieses aus sportjuristischen Gründen angesetzte Wiederholungsspiel wollen wir auf alle Fälle wegen der sportlichen Gerechtigkeit wieder gewinnen.


2M verteidigt Tabellenführung

Mit einem 30:22 gegen SSC Südwest, Halbzeit 17:10 konnten wir den 1. Platz in unserer Liga verteidigen.

Wie immer, wenn wir gegen die älteren, routinierten Sportkameraden vom SSC Südwest antreten, haben wir so unsere Probleme mit deren Spielweise und so auch an diesem Spieltag. Doch trotz der klaren Halbzeitführung gelang es uns in der zweiten Halbzeit nicht uns weiter abzusetzen. Nur mit etwas Mühe konnten wir die 2. Hälfte dann noch mit 13:12 für uns gestalten, was ein 30:22 Sieg zu Folge hatte.
Nun müssen wir nur noch das nächste (vorletzte) Spiel gegen die Sportfreunde vom SSL Vorspiel siegreich bestreiten, um den Aufstieg dingfest zu machen.

Also greifen wir es an.


2. Männer ist neuer Tabellenführer

2. Männer schlägt den ehemaligen Tabellenführer Eintracht Berlin II.

Am Samstag mussten wir bei den Sportfreunden von Eintracht Berlin II in der Peter Huchel Str. auflaufen.

Ein Blick auf die Tabelle sagte allen, hier ging es unter anderem um eine Vorentscheidung um den Aufstieg.
Im Vorfeld wussten wir jedoch noch nicht so richtig auf welche Mannschaft wir so treffen würden, denn am letzten Spieltag verlor Eintracht seinen erfolgreichsten Torschützen durch eine Disziplinlosigkeit in der letzten Spielminute, was mit einer Sperre bei unserem Spiel bestraft wurde. Das Problem wurde jedoch von Eintracht durch den Einsatz von A- Jugendspielern aus der Oberliga Ostsee-Spree hervorragend gelöst. Und genau diese jungen Männer sorgten für erhebliche Probleme in  unserem Angriff und in unserer Abwehr.


Die ersten drei Staffelturniere der wE

Drei Spieltage liegen bereits hinter uns. Anfang September begann die Saison in der Staffel B mit dem ersten Staffelturnier bei Pfeffersport. Gegen die Mädels von Blau Weiß, Neukölln und Spandau konnten wir uns sowohl im 3 vs. 3 als auch im 6 vs. 6 gut behaupten und alle Partien zu unseren Gunsten entscheiden. Das Zusammenspiel war dabei immer wieder sehr ansehnlich, teilweise mit direktem Spiel in der Bewegung ohne jegliches Prellen bis zum Tor, da geht des Trainers Herz auf. Das alte "mit-Scheuklappen-durch-die-Gegend-Prellen" oder zu spätes Abspielen zur besser postierten Mitspielerin waren zwar auch noch zu sehen, aber irgendwas muss man ja auch noch zu Verbessern haben.